Corona Information

Aktuell Detail

NEUHEIT! Antibakterieller Dispolack

EINZIGARTIGE NEUHEIT, EXKLUSIV BEI UNS
Der erste antimikrobielle Dispersionslack für die grafische Industrie. Die Erfindung ist weltweit einzig­artig und schafft eine hocheffektive antimikrobielle Funktion auf unterschiedlichste Arten von Drucksachen, auch gegen das Coronavirus. Schweizweit exklusiv bei uns.

Für mehr Infos: Download Broschüre

Was ist das Ziel einer antimikrobiellen Oberfläche?
Nach einer erfolgten Reinigung mit Desinfektionsmittel wirken Flächendesinfektionen nur kurzfristig im Minuten­bereich. Vor dem nächsten Desinfektionszyklus können viele Stunden vergehen. Werden Druckprodukte antimikrobiell mit Lock 3 beschichtet, werden die Krankheitserreger mit der Photodynamik auf der Oberfläche kontinuierlich und selbständig zerstört.

Wie werden Krankheitserreger auf der antimikrobiell lackierten Oberfläche zerstört?
Die antimikrobiell lackierte Oberfläche enthält einen speziellen harmlosen Farbstoff, der das sichtbare Licht absorbiert, das auf das Druckprodukt fällt. Die Energie des Lichts wird auf vorhandenen Luftsauerstoff übertragen. Dadurch entsteht für kurze Zeit der reaktive Sauerstoff, der Krankheitserreger schnell und effizient abtöten kann.

Welche Probleme treten bei hygienesensiblen Druckprodukten und Lebensmittelverpackungen auf?
Bei hygienesensiblen Druckprodukten und Lebensmittel­verpackungen spielt die Kontamination von Oberflächen mit verschiedenen Mikroorganismen eine wichtige Rolle. Kontaminierte Oberflächen können zum einen als Zwischenstationen für die Übertragung von Krankheitserregern von Mensch zu Mensch dienen. Zum anderen können sie Krankheitserreger auf Lebensmittel übertragen. In beiden Fällen kann dies zu gesundheitlichen Problemen führen.

Wie arbeiten die antimikrobiellen Lacke?
Die Wirkung von Lock 3 basiert auf der photodynamischen Inaktivierung zur nachhaltigen Entkeimung. Mittels Photo­sensibilisator, Umgebungsluft und Licht wird eine energie­reiche Form von Sauerstoff (Singulettsauerstoff) erzeugt. Der hochreaktive Sauerstoff kann Krankheitserreger nachhaltig zerstören.

News erstellt am 01.04.2020 um 17:23